Zwölfkampf

Nur ein kurzer Lückenfüller bis ich wieder richtig zum Schreiben komme. Hab einige Posts in der Queue, aber die schreiben sich irgendwie nicht von selbst. ;-)

In der Zwischenzeit gibt es aber auf blog.zwölfkampf.at den einen oder anderen Eintrag zu lesen. Letztes Wochenende ging ja die lange geplante Hauptveranstaltung über die Bühne. Im Gegensatz zur Endveranstaltung im 2009, konnte ich das Wochenende diesmal wirklich genießen und war nicht komplett bis über die Ohren mit der Organisation der Teilnehmer eingedeckt. Somit hat sich zumindest für mich der Stress davor weitestgehend ausgezahlt. Ganz vorbei ist das Zwölfkampf-Jahr 2011 aber noch nicht – es müssen noch alle Bewertungsformulare kontrolliert und ausgewertet werden. Nächste Woche gibt es dann noch die Siegerehrung und es ist auch noch mindestens ein Sideevent geplant.

Mal gucken wie sich das alles mit meinem Studium vereinbaren lässt. Zur Zeit bin ich noch ganz positiv gestimmt. Aber man wird sehen…

Dieser Beitrag wurde unter Studium, Unterhaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>